In 6 Schritten zum Lernplan, der wirklich funktioniert

lernplan

Wer Ziele hat, kann Ziele erreichen. Wer keine Ziele hat…der nicht.
Warnung: Der folgende Blogartikel ist länger als üblich. #Longread ???? Für Ungeduldige gibt es unten eine Zusammenfassung. Mit einem Klick kannst du den Text einfach überspringen.

Gut geplant, ist halb gelernt

Ein Plan ist keine Garantie, aber hilft in Situationen, in denen der ganze Uni-Wald mal wieder vor lauter Klausuren, Hausarbeiten und ECTS-Punkten nicht zu sehen ist. Ein Plan ist etwas sehr individuelles und will gehegt und gepflegt werden als wäre er ein leibgewordener Wing-Man für kritische Situationen im Lernalltag….

…doch… warum machen dann die wenigsten einen ausführlichen Lernplan bzw. – wenn sie denn einen machen – halten sich nicht daran?
„In 6 Schritten zum Lernplan, der wirklich funktioniert“ weiterlesen

Wer mit der Hand schreibt, lernt mehr!

schreibende hand
Es gibt wenig Anforderungen in der Schule und im Studium, die uns „von Haus aus“ in den Schoß fallen. Meist kostet es Überwindung, etwas neues zu lernen. Das Schreiben ist hier keine Ausnahme. Doch Studien zeigen, dass gerade Handgeschriebenes Lernprozesse merklich unterstützen kann. In diesem Blogpost erzähle ich über meine Rückkehr zu Stift und Papier – mit deren Hilfe ich effektiver lernte und bessere Noten schrieb.