Wie du Lernen zu deiner Gewohnheit machst

Gewohnheit

Wie viel denkst du über das Laufen nach, wenn du läufst? Wie viel über das Fahrradfahren, wenn du Fahrrad fährst? Wie bewusst trinkst du morgens deinen Kaffee, Tee oder wie fokussiert bist du beim Zähneputzen? – Die Wahrscheinlichkeit ist relativ groß, dass zumindest ein paar der oben beschriebenen Handlungen für dich zu Gewohnheiten geworden sind. Gewohnheiten, die ganz “automatisch” ablaufen, fast so, als seien wir programmiert. „Wie du Lernen zu deiner Gewohnheit machst“ weiterlesen

Studieren ohne Plan?

Die meisten Studis absolvieren ihr gesamtes Studium, ohne sich selbst einen Studienplan angefertigt zu haben. Auf Pläne zurückzugreifen, die jemand anderes entworfen hat, kann dabei aber eine schlechte Wahl sein. Denn: Du bist nicht dieser „Andere“, sondern du bist „Du“! Ein paar Gedanken auf das eigene Studium zu verwenden, kann ungeahnte Lernkräfte wecken: Wie das funktioniert, zeige ich in diesem Beitrag.

„Studieren ohne Plan?“ weiterlesen